Rezeptprüfstelle 
Duderstadt GmbH

Adenauerring 25
37115 Duderstadt
Tel.: 05527 9852-0 
mail@rezeptpruefstelle.de
www.rezeptpruefstelle.de

Die Rezeptprüfstelle Duderstadt GmbH (RPD) wurde 1948 gegründet und wird vom Geschäftsführer Herrn Robert Schmidthals in der 3. Generation als Familienunternehmen geleitet. Der Name Rezeptprüfstelle weist auf die ursprüngliche Unternehmenstätigkeit der RPD hin. Die fachliche Prüfung der Verordnungsblätter für die Primärkassen in Niedersachsen war anfangs unsere Hauptaufgabe.

Heute sind wir ein moderner Dienstleister für Krankenkassen und deren Verbände. Wir übernehmen im Rahmen des zulässigen Outsourcings verschiedenste Aufgabenbereiche, um die Krankenkassen bei der Durchführung ihrer Aufgaben zu unterstützen.

Langjährige Erfahrungen und der kontinuierliche Informationsaustausch mit Krankenkassen und deren Verbänden machen uns zu einem kompetenten Service-Partner.

Leistungsschwerpunkte der RPD sind:

Für die Durchführung unserer Dienstleistungen setzen wir von uns entwickelte Softwarelösungen ein. Somit können wir jederzeit flexibel auf gesetzliche Neuanforderungen und individuelle Kundenwünsche reagieren. Die ständige Weiterentwicklung effizienter und transparenter Abrechnungs-, Kontroll- und Prüfsysteme ist für uns selbstverständlich.

Zurzeit sind ca. 100 Mitarbeiter in der RPD beschäftigt. In den Fachabteilungen sind ausschließlich qualifizierte Fachkräfte tätig, die über eine langjährige Erfahrung verfügen. Neue Mitarbeiter werden bei uns umfangreich geschult und intensiv eingearbeitet. Um eine optimale Auftragsbearbeitung zu gewährleisten, setzen wir u. a. Apotheker, Pharmazeutisch-technische Assistenten, Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte, Medizinische Fachangestellte sowie Büro- und Bankkaufleute ein.

Im EDV-Bereich arbeiten erfahrene Spezialisten, die mit dem Datenaustausch zwischen Krankenkassen, Apotheken-Rechenzentren und Service-Rechenzentren der Krankenkassen bestens vertraut sind. Hier sorgen zum Beispiel Dipl. -Informatiker, Dipl. -Ingenieure, Dipl. -Wirtschaftsingenieure sowie Fachinformatiker und Informatikkaufleute für einen einwandfreien Ablauf.